Wissenswertes

Wussten Sie, dass ....

  • Der Comer See der tiefste See in Europa ist mit einer Tiefe von 400 m.
  • Die Temperatur des tiefen Wassers ist das ganze Jahr nahezu konstant. So sind die Sommer nicht zu heiß und im Winter ist es nicht zu kalt. Dies führt zu einer mediterranen Vegetation.
  • Dort lebt eine geschützter Fisch, der Missoltini, der nur im Mai gefangen werden darf. Die Fische kommen dann aus der Tiefe des Sees zur Fortpflanzung nach oben. Die Männer aus dem Dorf gehen nach dem Abendessen dann zu den Stränden um zu fischen. Die Fische werden getrocknet und in Schichten von Lorbeerblättern konserviert. Nach ein paar Wochenkönnen sie dann gebraten und gegessen werden. Restaurant Creme Caramel hat diesen Fisch auf der Speisekarte.